Der erste Hausbautag!

Heute hatte das lange Warten ein Ende. Kurz nach 08:00 Uhr kamen unsere zwei Zimmermänner und haben die Baustelle begutachtet. Eine gute Viertelstunde später kam dann auch schon unser Haus mit einem Planenauflieger. Weil unsere Straße relativ eng ist, hat der LKW in der Nebenstraße geparkt. Mit einem Gabelstapler hat der LKW-Fahrer dann alle Teile auf unser Grundstück gebracht.

Zu Beginn wurde über das Fundament eine (weitere) Feuchtigkeitssperre in Form einer speziellen Folie aufgebracht. Dann ging es auch schon ans Holz. Damit am Ende nichts windschief ist, wurde zu Beginn noch einmal alles mittels Laser vermessen. Es ging wirklich erstaunlich schnell, bereits nach der Mittagspause wurden die ersten Wände aufgestellt.

Aber nun lasse ich erst einmal Bilder sprechen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die beiden Akostler haben bis 19:00 Uhr geackert und sind dann in eine Unterkunft nach Hohen Neuendorf gefahren. Morgen früh geht es weiter auf der Baustelle, aber leider kann ich dann nicht mehr live dabei sein, denn ich muss zur Arbeit. Das Haus will schließlich auch bezahlt werden und den Urlaub hebe ich mir für die Zeit der Eigenleistungen auf.

Morgen am späten Nachmittag/Abend lernen wir dann allerdings auch unseren Bauleiter kennen. Dann bekommen wir auch -endlich- unseren Bauablaufplan. Ich bin gespannt und werde berichten!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der erste Hausbautag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s