Unser Traum vom Holzhaus

Wir hatten recht schnell eine relativ klare Vorstellung davon, was für ein Haus es mal werden soll, wenn wir neu bauen. Nämlich ein skandinavisches Holzhaus. Diverse Anbieter haben wir kontaktiert, z.B. Nordhus und Fjorborg. Die Angebote lagen preislich auf oder über dem Niveau von „gleichwertigen“ Massivhäusern und waren bei dem recht hohen Grundstückspreis für uns nicht erschwinglich. Irgendwann bin ich dann auf die relativ unübersichtliche Webseite bau-dein-schwedenhaus.de  gestoßen. Auf eine einfache Anfrage per Kontaktformular erfolgte zügig eine umfangreiche Antwort des Holzhaus-Fachberaters Vitus Wimmer.

Bis jetzt lief alles astrein und wir sind mit der Vorbereitung sehr zufrieden und hoffen selbstverständlich, dass sich das alles auch über die weitere Planungs- und Bauphase fortsetzt. Der Preis war mit Abstand der niedrigste und wurde durch keinen der Mitbewerber unterboten. Versteckte Kosten gab es (zumindest bis jetzt) nicht und wenn etwas nicht im Preis enthalten war, dann wurde darauf auch hingewiesen.

Zum Haus selbst: Es wird ein Bernd! Hier der Link zum Haus.

Es gibt schon einige weitere Bauherren, die sich ebenso für dieses wunderschöne Haus entschieden haben und den Bau auch in Blogs begleitet haben, zum Beispiel mamabauteinhaus.com. Weitere gute Blogs sind: bernd-haushemma2014 und unser-rotes-haus.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s